Name:

Timo Hammon

Alter:

18 Jahre

Ausbildungsberuf:

Industriekaufmann

Lehrjahr:

2. Lehrjahr


Warum hast Du Dich für die Bergophor als Ausbildungsbetrieb entschieden?
Bereits beim Vorstellungsgespräch hatte ich ein gutes Gefühl, daher fiel mir die Entscheidung für die Bergophor nicht schwer.

Wie gefällt Dir deine Ausbildung in der Firma Bergophor?
Die Ausbildung gefällt mir sehr gut, da man abwechslungsreiche Aufgaben in verschiedenen Abteilungen bekommt.

Warum hast Du Dich für den Ausbildungsberuf Industriekaufmann entschieden?
Ich hatte bereits in der Schule Wirtschaftsunterricht, außerdem hat mir ein Praktikum gezeigt, dass eine Ausbildung zum Industriekaufmann das Richtige für mich ist.

In welcher Abteilung bist Du Zurzeit und wie gefällt es Dir dort?
Zur Zeit bin ich in der EDV/Postelle, wo es mir sehr gut gefällt. Alle sind sehr nett und hilfsbereit.

Welche Aufgaben musst Du dort erledigen?
Zu meinen Aufgaben gehört das tägliche Verteilen der Hauspost in der Firma. Außerdem verschicke ich Rechnungen an unsere Kunden.

Welche Abteilung hat Dir bis jetzt am besten gefallen und warum?
Am besten gefallen hat es mir im Fuhrpark und in der Produktion, da man dort sehr herzlich aufgenommen wurde und man seine Aufgaben selbstständig erledigen konnte.

Wie gefällt Dir das Arbeitsklima und wie kommst Du mit den Kollegen zurecht?
Alle Kollegen sind sehr nett und hilfsbereit und bei Problemen wird einem immer geholfen.

Wie war für Dich die Umstellung von Schule zu Arbeit?
Es hat nicht lange gedauert bis ich mich an die Umstellung gewönht hatte.

Hattest Du schon Vorkenntnisse in Betriebswirtschaft aus der vorherigen Schule?
Wie kommst Du mit dem Stoff in der Schule zurecht?
Ich besuchte bereits den wirtschaftlichen Zweig an der Realschule, und komme daher mit dem Stoff gut zurecht.

Datum: 11.11.2020

Timo Hammon

Zurück