Informationen und Service

Der Trend aus erneuerbaren Energien wie Biogas Strom und Wärme zu erzeugen, zählt zu den interessantesten Optionen die es gibt.
Moderne Biogasanlagen ermöglichen eine energetische Verwertung von organischen Roh- und Reststoffen mithilfe von anaeroben Bakterien. Das Endprodukt Biogas ist nicht nur schonend für die Umwelt, es ist auch eine echte Alternative für fossile Brennstoffe.

Was ist Biogas?

Biogas ist das Endprodukt aus dem natürlichen anaeroben und mikrobiellen Abbau von organischen Stoffen oder Lebewesen. Es besteht zu 65% aus Methan und zu 35% aus Kohlendioxid und wird als Grundlage zur Erzeugung erneuerbarer Energiequellen verwendet.

Eigenschaften von Biogas Zusammensetzung von Biogas
Dichte: 1,2kg/m³   Methan: 40 - 75%
Heizwert: 4-7,4 kWh/m³   Kohlendioxid: 25 - 55%
Zündtemperatur: 700°C   Wasserdampf: 0 - 10%
Zündkonzentration: 6-12%   Stickstoff: 0 - 5%
      Sauerstoff: 0 - 1%
      Wasserstoff: 0 - 1%
      Ammoniak: 0 - 1%
      Schwefelwasserstoff: 0 - 1%
Einsatzempfehlungen und Fragen zu unseren Produkten

beantworten wir Ihnen gerne, senden Sie uns eine Nachricht
oder rufen Sie uns an.
Kontakt

Einsatzempfehlung einfach per Smartphone-App berechnen
Berechnen Sie die Einsatzmengen und Kosten Ihrer BERGOFERM® Zusatzstoffe bequem mit unserer kostenlosen Smartphone-App.

Untersuchung des Gärsubstrates
In Zusammenarbeit mit der Wessling GmbH* bieten wir zur Beurteilung der Fermenterbiologie und zur Zustandsanalyse der Biogasanlage die Untersuchung des Gärsubstrates an.

Analyse Parameter für Prozessmonitoring
und Überwachung der Fermentation:

  • Nährstoffe und Schwermetalle
  • Fettsäuremuster (GC-MS)
  • Essigsäureequivalenz
  • notwendige Spurenelemente wie Eisen, Nickel, Kobolt, Wolfram, Selen und Molybdän
  • Mikrobiologie
  • FOS/TAC

*) Die Wessling GmbH ist ein unabhängiger Labordienstleister mit DAkkS-Akkreditierung gemäß DIN EN ISO/IEC 17025:2005.