Geschütztes Vitamin A

Bergophor Mineral- und Spezialkraftfutter für Hochleistungskühe mit geschütztem Vitamin A

Hochleistungskühe erbringen in der Transitphase und im ersten Laktationsdrittel enorme Stoffwechselleistungen.

Die Leber, die Fortpflanzungsorgane, das Euter, die Haut und die Schleimhäute sind in diesem Zeitraum auf eine bestmögliche Versorgung mit Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen angewiesen.

Da bei der Fütterung konzentratreicher Rationen die Abbaurate von Vitamin A im Pansen sehr hoch sein kann (siehe Diagramm), sind die Bergophor Spezialmineralfutter für Milchkühe jetzt neu mit Vitamin A in pansengeschützter Form ausgestattet. Die neue, besondere Formulierung von Vitamin A wird nur in geringem Maß im Pansen abgebaut und steht somit dem Stoffwechsel der Kuh direkt zur Verfügung.

Hochleistungskühe benötigen täglich mind. 100.000 internationale Einheiten (IE) Vitamin A. Diese Versorgung deckt den Optimalbedarf ab und ermöglicht Zusatzeffekte wie z.B. Verbesserung der Eutergesundheit und der Fruchtbarkeit.

Abbau von nicht geschütztem Vitamin A im Pansen

Abbau von nicht geschütztem Vitamin A im Pansen

Wirkung von Vitamin A im Stoffwechsel

Immunität und Gesundheit

Immunität & Gesundheit,
Zellstoffwechsel, Genexpression

Epitelschutz

Aufbau, Schutz und Regeneration von Haut und Schleimhaut (Epitelschutz)

Fruchtbarkeit

Fruchtbarkeit, Ovulation,
Fötus, Embryonalentwicklung

Milchleistung und -qualität

Milchleistung und -qualität

Downloads

Produktinformation Geschütztes Vitamin A für Hochleistungskühe (2,3 MB)